Seit über 15 Jahren hat Tridiums Niagara Framework® die Kommunikation zwischen Geräten und Systemen grundsätzlich verändert. In 77 Ländern hat sich um Niagara eine große und aktive Community von führenden Unternehmen bis zu den neuesten Start-ups gebildet.

Bewährte Technik von einem zuverlässigen Partner



IoT-Entwicklung

Eine Sammlung von Basistechnologien

Niagara ist eine bewährte Technologie, die ein Integrations-Framework für marktübergreifende Systeme und Geräte weltweit bereitstellt. In Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Oracle, QNX Software Systems und anderen Technologieführern steht Tridium im Zentrum der dynamischen Allianzen, die wegweisend für das Internet der Dinge sind.


Kooperative Partnerschaften

In einer Phase der zunehmenden Erweiterung des IoT-Marktes befasst sich Tridium aktiv mit der Bildung neuer Kooperationen mit wichtigen Organisationen in einer Reihe von Branchen. Zukunftsorientierte Unternehmen, die einen zuverlässigen Partner mit nachgewiesenem Erfolg bei integrierbarer Technologie suchen, erkennen, dass Tridiums Lösungen einzigartige und nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bieten.


Weltweite und unterschiedliche Märkte

Die Reichweite des Niagara Framework ist global – und wächst täglich. In fast einer halben Million Instanzen weltweit, von Gebäuden und Datenzentren bis zu Fertigungssystemen und intelligenten Städten, nutzt die wirklich offene Niagara Softwarelandschaft die Kraft des Internets der Dinge in einer Art und Weise, die bisher ungeahnt oder unmöglich war.


Entwicklung des Internets der Dinge

Niagara hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz für die Integration von Geräten und die Erstellung wertvoller Anwendungen und Lösungen. Unternehmensentwickler haben die Möglichkeit, neue Märkte zu erreichen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, Angebote für mehr Projekte zu stellen, neue Dienstleistungen anzubieten oder die Funktionalität von unzähligen neuen und bestehenden Systemen zu erweitern.


Kontakt-Symbol

Zusammenarbeit mit Tridium